Melanie

lernt Multimedia Marketing

Siebter Tag

Hinterlasse einen Kommentar

Heute gehts um Twitter. Twitter fällt unter Micro-Blogging. Es handelt sich nicht um ein Social Network (wie z.B. Facebook & Google Plus)

Der Failwhale von Twitter

  • Retweet-Button sendet Meldung an alle meine Follower
  • #selbstistdermensch
  • Man muß zwischen Profil- und Nutzername unterscheiden, mit @Nutzername schreibt man Leute an
  • Um seinen Account zu deaktivieren, muß man wie bei Facebook auch ein Formular ausfüllen
  • Best Practice Beispiel: DB / DB Info auf Twitter

Wichtigste Kürzel:

  • Autorenkürzel: /, -, ^, dann z.B. „mi“
  • @-Zeichen bedeutet Mention (Erwähnung)
  • @rww –> geschriebene Nachrichten stehen unter Erwähnungen
  • # – Hashtag: Klassifizierung/Verschlagwortung eines Themas im Tweet
  • Bei älteren Tweets: RT bedeutet Retweet, DM heißt direct massage; Direktnachrichten sind nicht öffentlich (Briefsymbol)

 

  • Man kann Widgets (kleine Zusatzprogramme) auswählen oder selbst erstellen
  • Account – Listen – Listen erstellen (öffentlich, privat), „Finde Leute, die du deiner Liste hinzufügen kannst“, „Rädchen“-Icon anklicken und zur Liste hinzufügen auswählen, nur Häkchen setzen, dann schließen (nicht erstellen)
  • VisibleTweets.com
  • TwitterWall z.B. für Events
  • Twittwoch Ruhrgebiet
  • FF = Follow Friday (Empfehlungen von guten Twitter Seiten)
    Beispiel: #ff @affenblog @rrw @…
  • klout.com

Die heutige Linkliste:

Twitter Strategie

Bitly – zum Kürzen von Links

Ralfs Twitter Account

Beispiele für Twitter Walls, die gerne bei Events eingesetzt werden

140 tolle Tools für Twitter & Co

JustUnfollow – Wer folgt mir nicht mehr?!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s