Melanie

lernt Multimedia Marketing

Tag Vierzehn – MailChimp

Hinterlasse einen Kommentar

MailChimp

  • Liste erstellen
  • Add subscriber – die eigene E-Mail-Adresse eintragen, damit man den Newsletter testen kann / vorhandene E-Mail-Liste kann über Import subscribers importiert werden
  • Unter Settings – Required Email Footer Content gibt man u.a. die Website URL an, um den Kunden zurück zur entsprechenden Website zu schicken.
  • Um die Liste zu erweitern, erstellt man ein Anmeldeformular (Signup forms – General forms), alternativ kann man den Code einbetten (Signup forms – Embedded Form Code)
  • Als nächstes legt man Kampagnen an. Man wird durch das Menü geführt und kann den Newsletter seinen Wünschen anpassen. Links und Bilder können ebenso eingefügt werden, wie auch Videos. Bevor der Newsletter versendet wird, hat man noch die Möglichkeit die einzelnen Schritte zu überarbeiten. Über das Scheduling sollte man sich Gedanken machen und den Newsletter zu möglichst optimaler Zeit zusenden. (testen, testen, testen)

Möchte man dem Kunden, der sich für den Newsletter angemeldet hat, ein Freebie schenken, so fügt man auf der „Dankes-Seite“ einen Link z.B. zu einem PDF ein. Die Liste erreicht man über Liste – Angelegte Liste – SignUp form – General forms – Forms and response emails – SignUp „Thank You“ Page. Das PDF kann man in MailChimp hochladen und mit Preview erhält man die URL zu dem PDF. Den Link zum PDF fügt man dann im Newsletter ein. Alternativ kann man Dateien aus der Dropbox heraus verlinken.

Mit Replicate kann man eine Kampagne nachträglich anpassen und versenden.

Linkliste:
PlugIn für WordPress Hybrid-Connect 
Hybrid-Connect läßt sich mit MailChimp verbinden
MailChimp Merge Tags

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s