Melanie

lernt Multimedia Marketing


Hinterlasse einen Kommentar

Fünfter Tag

Sobald man sich für eine Domain entschieden hat, kann man mit den Einstellungen beginnen:

Die nächsten Kapitel, die gelesen werden können, sind Kapitel 15 und Kapitel 12.


Hinterlasse einen Kommentar

Vierter Tag

Heute nutzen wir den Keyword-Planer von Google AdWords, um optimale SEO-relevante Keywords für die eigene Website-URL herauszufinden. Für die Recherche kann man das PlugIn für Firefox SEO Quake installieren.In der Google Suche kann man allintitle“Keyword“ oder allinanchor“Keyword“ angeben, um nähere Angaben zu erreichen. Auf checkdomain kann man den Domainnamen testen. Mit Woorank kann man seine Domain ebenfalls untersuchen. Mit dem Validator von w3.org kann man die eigene Website auf Fehler überprüfen.

Die Business Academy Ruhr  hat einen Page Rank von 3. Die Bewertung liegt im Bereich von 0 bis 10. Bei kleinen Projekten ist ein Page Rank von 3 möglich. Der Alexa Rank ist eine unabhängige Plattform zur Websiteeinschätzung mit anderen Kriterien als der Page Rank.

Keyword Matrix:

Buchempfehlung: HTML mit CSS & XHTML

MarketSamurai als Measurement Tool. 30 Tage Probeversion. Bei MarketSamurai findet man unter Dojo interessante Videos zum Thema Keywords.

Abgrenzung von Inbound-Marketing zu Outbound-Marketing.

Erstellen einer leeren .htaccess Datei. Die Datei arbeitet mit Fehlercodes. Typische Fehlercode 404 (Not Found), 500 (Internal Server Error). Datei auf den FileZilla Server hochladen. HTTP-Statuscode erklärt auf Wikipedia. In WordPress unter Einstellungen – Lesen die „Baustellen„-Seite einfügen. Um sich bei WordPress anzumelden, gibt man im Browser hinter seiner URL „wp-admin“ ein. Unter Einstellungen kann man ebenfalls angeben, daß der Permalink statt einer Zahl den Beitragsnamen angibt.

Suchmaschinenoptimierung leicht gemacht

Mögliche Klausurfrage: Wie wurden Sie bei einer Keywordrecherche vorgehen?  

Hausaufgabe am Nachmittag: Kapitel 10 lesen 

Google Webmaster Tools


Hinterlasse einen Kommentar

Dritter Tag

http://pro-webmarketing.de/

Ein PDF bei Blogger einfügen

Die Million-$-Homepage

Homepage von Ralf Schmitz – Erfolg hat drei Buchstaben – TUN (Goethe)

Info zu Laura Geisbüsch und ihrem Blog mit dem sie zeigt, wie sie innerhalb kurzer Zeit Geld im Internet verdient hat. Ihr Projekt findet man hier.

Auf meinem WordPress Blog findet man eine Beschreibung wie man ein Blog professionell aufsetzt. Analog gilt dies natürlich auch für Blogger.


Host-Anbieter: 

FTP-Zugang mit FileZilla anlegen. Dazu FileZilla auf dem PC installieren und entpacken. Das Programm starten und Host, User und Masterpasswort angeben, um sich anzumelden. Diese Angaben findet man beim Hoster (hier: Strato). Host entspricht bei Strato der Angabe „Server“, User ist der „Benutzername“ und das Masterpasswort legt man sich bei Strato an.

CMS-Systeme:

Ein Beispiel-Projekt mit WordPress

Auf YouTube findet man Unmengen von Tutorials z.B. zum Thema Installation von WordPress.

Die DENIC eG ist die zentrale Registrierungsstelle für alle Domains unterhalb der Top Level Domain .de und damit verantwortlich für den Betrieb und die technische Stabilität einer wichtigen Ressource des deutschen Internets.

Templates en masse zu finden auf ThemeForest und Elegant Themes.

Relevante Kapitel aus dem Buch in der Reihenfolge der Kursbesprechung:

  • Kapitel 1 – Grundlagen
  • Kapitel 10 – Suchmaschinen / Keywordrecherche
  • Kapitel 15 – Usability (nicht klausurrelevant)
  • Kapitel 12 – SEO [HTML-Exkurs; robot.txt, sitemap.xml, .htaccess, Webmaster Tools von Google u.a.]
  • Kapitel 2.2 – Affiliate Marketing [Google AdSense]
  • Kapitel 19.1 & 19.2 – Affiliate Marketing bzw. Monetarisierung
  • Kapitel 2.1 – Online Werbung [Banner und Kalkulation]
  • Kapitel 11 – SEA [Keyword Advertising, Universal Search]
  • Kapitel 3 – E-Mail Marketing
  • Kapitel 13, 16 & 17 – Erfolgsmessung (genau Abgrenzung der Kapitel folgt), [Google Analytics]
  • Kapitel 4-9 brauchen nicht gelesen zu werden, da diese praktisch im Kurs erarbeitet werden!

Profitable Nischen bewerten, um ein Projektthema zu finden!

Fazit des Artikels:

  • Identifikation des Nischenmarkts
  • Keywordkombination finden, die profitabel ist

Tools: Google Keyword Tools, Firefox Plugin SEO Quake

Google Suggest: Bei der Google Suche wird mit jeder Buchstabeneingabe die am häufigsten eingegebenen Keywords angegeben

Was man über WordPress und SEO wissen sollte 

Google AdWords Keyword Planner

Die wichtigsten Sozialen Netzwerke in 2014

Die Marke Ich


Hinterlasse einen Kommentar

Zweiter Tag – Einstieg in Blogger

Wir starten mit einem Überblick über die Funktionen in Blogger.

Labels entsprechen den Tags in WordPress. Man sollte also im Sinne des Web 3.0 seine Beiträge mit Schlagworten versehen, damit diese besser gefunden werden. Keywords in erster Linie für den Leser erstellen und erst dann auf SEO achten.

Mit F5 aktualisiert man die Browseransicht.

Seiten werden für starren Inhalt angelegt. Posts bzw. Beiträge sind für sich verändernden Content gedacht. In den Einstellungen wird u.a. die Zeitangabe angepasst und die Kommentarfunktion in Hinsicht auf Privatsphäre-Einstellungen. Erfasste Beiträge können aus anderen Blogs in Blogger importiert oder von Blogger in z.B. WordPress exportiert werden.

Mit dem Icon Jump-Break, kann man einen langen Text verkürzen und diesen über einen Link verfügbar machen. Wo der Abbruch des Textes beginnt, kann man mit dem Cursor beeinflussen. Im Front End erscheint dann „Weitere Informationen“. Will man sie nochmal verändern, kann man in der HTML-Ansicht „more“ entfernen.

Da die Vorschau nicht anklickbar ist, kann man sie vernachlässigen.

Es gibt mehrere Einstellungsmöglichkeiten, um ein Bild in den Text einzufügen.

Der Text umfließt dann das Bild. Das Bild selbst kann man verlinken. Die Einstellung nimmt man über Link vor.

Organischer Bereich beim Googeln entspricht Websites, die SEO betreiben. SEA hingegen sind die Werbeanzeigen, die oberhalb des organischen Bereiches stehen, da sie ja kostenpflichtig sind.

Im Glossar befinden sich die typischen Begrifflichkeiten aus dem Online Marketing.

Hier gehts zum Impressum-Generator von e-recht24. Mittlerweile müssen Impressum und Datenschutzerklärung auf zwei verschiedenen Seiten angelegt werden.

Damit jeder auf die Blogs der anderen Teilnehmer zugreifen kann, erstellen wir eine Blog Roll.
Besucht mich auch auf meinem WordPress Blog zum Thema Social Media.

Nachbereitung in den Nachmittagsstunden:  

Robert Cialdini – Die Psychologie des Überzeugens

  • Reziprozität
  • Commitment und Konsistenz
  • Soziale Bewährtheit
  • Sympathie
  • Authorität
  • Knappheit

SlideShare-Präsentation zu diesem Thema. Um die Präsentation einzubetten, kopiert man den HTML-Code und bettet ihn an entsprechender Stelle ein.

Die Anwendung der Prinzipien von Cialdini findet man z.B. auf der Website DatingSkills

Das Pareto-Prinzip und die Maslowsche Bedürfnispyramide erklärt auf Wikipedia.
Weitere Informationen zur Bedürfnispyramide findet man auch auf meinem WordPress Blog.


Hinterlasse einen Kommentar

Erster Tag

Online Marketing: Learn the ABC

Online Marketing mit Ralf R. Wenda. Gearbeitet wird mit dem Buch von Galileo Computing „Erfolgreiche Websites„. Wir beginnen mit einer groben Übersicht über den Lehrplan.Als CMS wird Blogspot verwendet, da man hier im Gegensatz zu WordPress script-Code einbinden kann. Über die Subdomain Mel-lernt-Online-Marketing.blogspot.com wird dieser Blog erreicht.Hausaufgabe am ersten Tag: Erarbeitung des ersten Kapitels am Nachmittag

Am 10. Kurstag ist „Bergfest“. An diesem Tag werden Themen wiederholt und Klausurthemen besprochen. Am 07.05.2014 wird die Klausur geschrieben. Die Klausur besteht aus 20 Multiple Choice Fragen und 3 auszuformulierenden Fragen. Hilfsmittel sind nicht erlaubt.

Ralfs YouTube Kanal
Ralfs Blog – Themen zum Onlinemarketing Seminar
Ralfs Blogspot-Website zum Online Marketing Kurs

Natürlich darf die obligatorische Linkliste nicht fehlen:

Magazin-Empfehlung: http://www.brandeins.de/archiv/2014/werbung.html

Das Magazin für Digitales Business – t3n

Großer BarCamp-Überblick 
Lebenslauf-Beispiele: So sehen beeindruckende Online-Bewerbungen aus
Google Analytics:
What is AdWords?
Webinar: Unleashing the Combined Power of Google Analytics and AdWords

Hier der Link zum Affenblog

Vernetzt mit dem Social Media Fanclub

Online Passwörter sicher verstauen mit dem Browser-Plugin LastPass

Die Urbanisten

Selbständig im Netz von Peer Wandinger