Melanie

lernt Multimedia Marketing


Hinterlasse einen Kommentar

Neunter Tag – SEA und Onlinewerbung

Google AdWords – Werbung/Kampagnen auf anderen Websites schalten

Die Kampagne sollte immer mit „allen Funktionen“ geschaltet werden, um so viele Einstellungen wie möglich vornehmen zu können. Das Budget sollte ab 5 € pro Tag festgelegt werden und mit einem Standardgebot von 2 € kommt man meistens auf die vorderen Ränge. Grundsätzlich immer ein Enddatum angeben! Man sollte Google nicht den Preis vorgeben lassen!
Der Preis bestimmt sich durch Angebot und Nachfrage. Sitelinks können angelegt und zeitlich terminiert werden. Die Beschreibung des Anzeigentextes kann mit einem Punkt zur URL hinzugefügt werden! Vor Schaltung der Kampagne die URL überprüfen!

Keyword Optionen verwenden
Keywords in Anführungsstriche setzen

Es ist sinnvoll für jeden der vier Lerntypen eine Anzeige zu schalten und diese dann miteinander zu vergleichen.

Datenschutzrechtlich nicht geklärt: Online Kampagnen mit UTM-Tracking 

Google AdSense – die eigene Website anbieten, um dort Werbung schalten zu lassen

Bannerwerbung (Teil von Onlinewerbung)

Mit AdWords
Anzeige – Image-Anzeige
Es ist möglich die eigene Website auf Inhalte zu scannen und dadurch Vorschläge für Banner zu erhalten. Diese lassen sich individuell anpassen. Alternativ lassen sich selbst erstellte Banner hochladen. Auf freelancer kann man sich Banner erstellen lassen. Zu einem guten Preis-/Leistungsverhältnis erhält man Banner auch von der Website Banner Express. Unter Placements kann man auswählen auf welchen Websites die Werbung geschaltet werden soll.

Anzeigentypen:
Square Banner – quadratisch
Rectangle Banner – rechteckig
Skyscraper Banner – hochkant
Fullsize Banner

Rich Media Banner – dynamisches (programmiertes) Banner

Page Peel
PopUps und PopUnders sollten vernachlässigt werden, da diese mit AdBlock ausgeschaltet werden können. Diese Formate wirken unprofessionell.

Interactive Media – Websites der Telekom, außerhalb von Google, auf denen man seine Werbung schalten kann; Online Werbeformen auf Interactive Media
SevenOneMedia – Portal von Pro7Sat1 Group, auf dem man ebenfalls Werbung schalten kann

Ralf Schmitz – Banner von Ralf Schmitz auf der eigenen Website schalten
Online Werbung erklärt auf Wenda IT & Web


Ein Kommentar

Achter Tag – Off-Page SEO

Backlinks sollten regelmäßig angelegt werden und auf natürliche Weise ansteigen. Daher sollte man sich einen Plan machen und Ziele setzen.

Auf Open PR kann man Pressemitteilungen kostenlos einstellen.
Beim Einstellen eines Artikels ist der Pressekodex zu beachten.

PR Gateway – Presseverteiler
Firmenpresse
News Aktuell – kostenpflichtiges Einstellen von Pressemitteilungen (Tochtergesellschaft von dpa)

Videotutorial zum Thema „Pressemitteilung schreiben“



Camtasia Studio von TechSmith – professioneller Desktop-Camcorder, mit dem man den eigenen Bildschirm abfilmen kann.

  • Google Places einsetzen
  • Google Local ist für Unternehmen, die ein Google Plus Profil haben
  • Google AdWords Express ist nicht zu empfehlen, da die Ausgabe zu ungenau ist und man ohne genaue Keyword Angaben für Klicks bezahlt, die zu keinem Abschluß führen.

Mit dem Google Bilderdienst oder (Google Video) YouTube können ebenfalls Backlinks gesetzt werden.

Google Doodle

Google Suchsnippet mit Beschreibung und Sitelinks:

Ranking auf der SERP (die ersten 10 Suchergebnisse werden ausgegeben)

Anzahl Backlinks * Trust ergibt den PageRank (Skala von 0 bis 10)

Google AdWords

Eine Buchempfehlung zu Google AdWords
Display Netzwerk – Schaltung von Werbung auf einer anderen Website (Einbinden von Bildern möglich)
Suchnetzwerk – Schaltung von Werbung auf der Google SERP
Unter den Keyword Optionen erhält man nähere Information dazu, wie man Keywords optimal einsetzen kann!

1 Kampagne – 1 Anzeigengruppe – 1 Anzeige


Hinterlasse einen Kommentar

Siebter Tag – Brainstorming zu Off-Page SEO

Welche Maßnahmen kann man ergreifen, um einen Backlink zu setzen?

    • Foren
    • Blogs
    • Microblogs
    • Websites
    • Social Networks (Facebook, Twitter)
    • DMOZ (Verzeichnisdienst) – noodp in robot.txt einfügen, damit die Description nicht überschrieben wird; DMOZ erklärt auf Wikipedia
    • E-Mails
    • Newsletter
    • Social Bookmarking
    • Artikelverzeichnisse
    • RSS-Verzeichnisse
    • Presseverteiler
    • Conversation Prism:

 

                • und noch etliche mehr


                Hinterlasse einen Kommentar

                Siebter Tag

                Squeeze-Page – Website, die zum Ziel hat die E-mail-Adresse des Lesers zu erhalten
                Microsite – Projektbezogene Unterseiten

                Statistiken

                • Forrester Research
                • Bitkom
                • Statistisches Bundesamt

                Wo kann ich guten Content kaufen?

                Duplicate Content – hier sucht man nach Duplicate Content auf seiner Website

                Zur Vermeidung von Duplicate Content kann man Text Spinner einsetzen, die bei Eingabe von Synonymen die Ergebnissätze auswerfen.

                Text Spinner – Video am Nachmittag anschauen
                Text Spinner Tool
                Search One – Text Spinner Tool

                Webseiten Tools für SEO United

                Blogger Tutorial zum Thema Navigation

                Mit Cute Rank kann man den Rank von Keywords überprüfen

                Backlinks

                Backlinks werden höher gewertet, wenn sie von einem anderen Hoster und/oder aus einem anderen Land kommen. Linktausch sollte vermieden werden.

                Wenn man diesen Blog in ein RSS Verzeichnis eintragen möchte, findet man auf der Website im Footer-Bereich die URL, die dazu dient den Feed zu abonnieren.

                Ranking Check


                Hinterlasse einen Kommentar

                Sechster Tag

                Linktipps am sechsten Tag:

                Beim Posten die unterschiedlichen Lerntypen ansprechen. Storytelling im Text einbauen.
                Unter SEO Quake – Keyword density kann man die Keyworddichte eines Artikels testen.

                • White hat – richtlinienkonforme SEO-Maßnahmen
                  • Keyword-Density mit SEO Quake überprüfen. Die %-Zahl sollte im Bereich 2-6% liegen. Auf jeder Seite sollte ein anderes Keyword hervorgerufen werden.
                  • Meta-Element auf Wikipedia erklärt
                  • Strukturieren des Textes (Überschriften, Abschnitte, Listen, Tabellen, Bilder [alt-Attribut mit Keyword füllen], Links [intern und extern])
                  • Im Affenblog gibt es jede Menge Tipps und Tricks zum perfekten Blogpost.
                  • Je früher ein Keyword auf der Seite erwähnt wird, desto relevanter ist es für die Suchmaschine.
                  • Eine Verlinkung sollte ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen follow- und nofollow-Links haben.
                  • Facebook Open Graph Meta Tags
                • Grey hat – Kommentare ab und an in html-Datei streuen (am besten oberhalb der h1 und innerhalb eines div-Containers), da die Suchmaschine diesen ausliest
                • Black hat – nicht rechtskonforme SEO-Maßnahmen
                  Maßnahmen, um Konkurrenten zu schaden